Abgeblitzt. Ein Fall für Familie Dobberstedt

Omnibus-Verlag

Kinderbuch 10+

ca. 128 Seiten

ISBN-3-570-20839-7

Inhaltsangabe

Familie Dobberstedt im Krimifieber – der neueste Fall.

Familie Dobberstedt steckt ihre Nase mit Vorliebe in kriminelle Machenschaften. Diesmal ist es die Einbruchserie in ihrem Viertel, die sie tüchtig auf Trab hält. Dass die Nachbarn sofort die Menschen von der Blitzblank-Truppe, dem Projekt für Arbeitslose, beschuldigen, ist natürlich empörend! Jetzt heißt es, die Gerüchteküche im Auge behalten und rasch die wahren Verbrecher entlarven.

Rezension

Nina Schindler: Abgeblitzt

Die Familie Dobberstedt, das sind die Kinder Falk, Urs, Leotine und Wulf, der Vater und Mutter Dobberstedt, die Promenadenmischung Miss Marple und die Katze Agatha. Die Dobberstedts sind komisch, neugierig, streitlustig und unbeirrbar in ihrem Aufklärungsdrang. Wenn diese Familie ermittelt, kommt niemand ungeschoren davon – und Spaß und Spannung sind garantiert.

Falk ist ganz begeistert von seinem neuen Freund Manni von der Blitz-o-Blank-Truppe, einem Projekt für Arbeitslose. Und er ist empört, als er mitbekommt, dass die Einbruchserie in der Nachbarschaft den Projektleuten in die Schuhe geschoben wird. Falk, Urs und dessen Freundin Elise nehmen die Ermittlungen auf ...

Literatur-Report, April 2005

zurück

designed by: digitalkontor