Pferdegesschichten mit Freda

Illustrationen von Betina Gotzen-Beek
Arena 2002
72 Seiten
ISBN 3-401-08247-7

Inhaltsangabe

Freda ist selig! Sie darf! Es hat ein bisschen gedauert, bis sie Mama und Papa davon überzeugt hatte, aber jetzt ist sie zum Reiten angemeldet. Zehnmal darf Freda mitmachen und dann kann sie bestimmt super reiten! Ganz so schnell, wie Freda sich das dachte, geht es dann allerdings nicht. Denn Aufsteigen allein genügt nicht beim Reiten: Man muss auch oben bleiben ...

Doch nach ihrem ersten Ausritt weiß Freda ganz genau: Reiten ist einfach wunderherrlich!

Rezension

Nina Schindler: "Pferdegeschichten mit Freda"
Zuerst dachte Frede die großen Ferien werden stinkelangweilig. Ihre beste Freundin fährt in Urlaub und sie muss zuhause bleiben. Doch dann ist Freda selig! Sie darf! Es hat zwar ein bisschen gedauert, bis sie ihre Eltern davon überzeugt hatte, aber jetzt ist sie zum Reiten angemeldet! Zehnmal darf Freda mitmachen, und dann kann sie bestimmt super reiten. Ganz so schnell, wie Freda sich das dachte, geht es dann allerdings nicht. Denn Aufsteigen allein genügt nicht beim Reiten: Man muss auch oben bleiben und das ist nicht so einfach! Doch nach ihrem ersten Ausritt weiß Freda eines ganz genau: Reiten ist einfach herrlich - nicht nur in den Ferien!

Eine vergnügliche und spannende Geschichte für kleine "Leseratten" und "Pferdeliebhaber"

zurück

designed by: digitalkontor